icon kursKurs für Anfänger mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene

icon ortEvangelisches Bildungs- und Tagungszentrum
Bad Alexandersbad

icon termin27. Juni - 01. Juli 2022

 

Neues Thema: „Land marks“


In diesem Workshop entdecken wir, dass sich in Luftaufnahmen von Landschaften Buchstabenformen verstecken. Sie bieten deshalb eine unglaubliche Quelle an Inspirationen. Wir werden Konturen und Formen erarbeiten, die in Landkarten und Landschaften innewohnen und werden sie in Buchstabenformen und grafische Texturen übersetzen. Es wird die Frage aufkommen, wie wichtig Lesbarkeit (oder ihr Fehlen) ist. Der Fokus richtet sich auf die Komposition und die entstehenden Zusammenhänge zwischen den erarbeiteten Buchstabenformen. Alle Teilnehmerinnen sind dazu aufgefordert, die eigenen
Denkweisen und das Entwickeln von Buchstabenformen auf das nächste Level zu bringen und bekommen dafür jede
Menge individuelles Feedback der Dozentin.

 

Weitere Infos


Sprache: Englisch

Veranstaltungsort:

Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum
Bad Alexandersbad, Markgrafenstr. 34,
95680 Bad Alexandersbad
www.ebz-alexandersbad.de

Für Anfägner mit Vorkenntnissen und Fortgeschrittene; maximal 16 Teilnehmer.

Termin: 27. Juni - 1. Juli 2022

4 Unterrichtstage
Montag, 27. Juni 2022 bis Freitag, 01. Juli 2022
Der Kurs startet am Donnerstag um 15 Uhr und endet am Montag mit dem Mittagessen (ca. 13 Uhr).

Dozentin: Lieve Cornill

1988 startete ich mit Kalligrafie. Was erst als Hobby begann, wurde aber im Laufe der Zeit immer ernster. Nachdem ich viele Workshops besucht hatte, beschloss ich, von 1992 bis 1994 eine Vollzeitausbildung am Scriptorium de Toulouse (FR) mit den Schwerpunkten Schrift zeichnen und Grafik Design zu absolvieren. Ich war sehr froh, dass ich meine Ausbildung bei Thomas Ingmire (USA) und Arne Wolf (USA) in Californien fortführen konnte, wobei ich meinen Schwerpunkt mehr auf die expressive Kalligrafie legte. 1995 kehrte ich nach Europa zurück und arbeite seither als freiberufliche Schriftkünstlerin mit einer ausgeprägten Leidenschaft für das Unterrichten. Meine Karriere führte mich an verschiedene Orte, angefangen in London und nach einem Zwischenstopp in Nantes (FR) wieder zurück nach Brügge (B). Dieses internationale Abenteuer hat mich als Person und als Designer stark beeinflusst und hat auch dazu beigetragen, das langfristige Bildungsprogramm des European Lettering Institute, das ich 2009 ins Leben gerufen habe anzubieten. Das ELI verbindet Bildung und kreatives Unternehmertum. Es ist eine wunderbare Gelegenheit, das Wissen über Schrift an eine zukünftige Generation von Fachleuten weiterzugeben.

Materiallist s. unten:

Teilnehmer

Kurs für Anfänger mit Grundkenntnissen und Fortgeschrittene,
voraussichtlich maximal 16 Teilnehmer (es gelten die aktuellen Corona-Bedingungen).

Kursgebühren:

Mitglieder der Schreibwerkstatt: 235,00 €
Nichtmitglieder: 270,00 €

Kosten für die Unterbringung im Tagungszentrum Bad Alexandersbad: 365,00 €

In den Kosten von 365,00 € sind 4 Übernachtungen im Einzelzimmer, anteilig Tagungsraum, Vollpension, sowie Kaffee/Tee mit Kuchen am Nachmittag enthalten.
Den Gesamtbetrag für den Kurs und die Unterbringung überweisen Sie bitte 14 Tage vor Kursbeginn auf das Konto der Schreibwerkstatt. Vielen Dank

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie die Stornogebühren

Falls Sie an dem Kurs nicht teilnehmen können und kein Nachrücker gefunden werden kann, fallen folgende Stornokosten des Seminarhauses an:
• Ab 12 Wochen vor Beginn der Veranstaltungs: 50 %
• Ab 3 Wochen vor Beginn der Veranstaltung: 75 %
• Ab 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung: 100 %

Materialliste

In diesem Workshop arbeiten wir ausnahmslos in schwarz/weiß. Grautöne sind erlaubt, wenn sie gebraucht werden. Schreibwerkzeuge: Bring deine Lieblingswerkzeuge mit (gerne verschiedene), Metallfedern, Ruling Pens, Flach- und Spitzpinsel, was immer Du bevorzugst. Farbe: Tusche, Gouache oder Sumi. Alles was Dir erlaubt, schwarze Striche zu produzieren. Papier: Weißes Papier 120 g/m2 oder Japanpapier, einige Blätter festeres weißes oder schwarzes Papier (300g/m2), z. B. BFK Rives, Arches, Canson oder anderes, A3-Block zum Skizzieren, genug Transparentpapier.

Weitere Materialien: Genügend Bleistifte, Radierer, Wasserbehälter, Lappen zum Abwischen der Werkzeuge, schwarze Fineliner in verschiedenen Stärken, Kohlestifte könnten von Nutzen sein, evt. Graphit oder schwarze Pastellstifte. Klebeband, Klebestift, Buchbindeleim, Acryl-Medium, Schere, Cutter, Skalpell, Metall-Lineal, Schneidematte (wenn möglich, eine kleine und eine größere) oder 2 größere Stücke Pappe, Geo-Dreieck, Küchenrolle, Lampe, Verlängerungskabel.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen
Akzeptieren